6.4 - Uf der Gass

Wie nah oder fern sind dir Leute, die kein Zuhause haben? Obdachlose, Penner, Junkies oder so ähnlich nennen wir Sie. Aber weisst du wie Jesus ihnen begegnet ist? Mit bedingungsloser Nächstenliebe.

In Bern wird dir ein Obdachloser sein Zuhause und eine Gassenarbeiterin ihre Arbeit zeigen. Und wir machen ein Selsbstexperminent. All das werden wir durch die Handlung von Jesus reflektieren.

WICHTIG: Der Kurs wird professionell begleitet, weil er vielleicht Verunsicherung, Ängste o.ä. auslösen könnte.

Programmdetails und Treffpunkte folgen im Brief!

Datum

15.01.2022

Zeit

09:15–16:30 Uhr

Ort

Abfahrt Bahnhof
Boll

KursleiterIn

Florian Guldimann

ReferentIn

Externer Referent*in

Kosten

SFr. 20.00

Informationsbrief kommt zwei Wochen vor Kursbeginn.

Veranstalter

Kirchgemeinde Vechigen

Anmeldeschluss

20.06.2021

Anmeldung

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.


Zur Übersicht